Weinklimageräte

Weinklimageräte – Bieten Sie Ihren Spitzenweinen den Komfort den Sie verdienen.

Jeder Weinkenner weiß, dass ein edler Tropfen nach der Flaschenabfüllung seine Entwicklung noch nicht abgeschlossen hat. Je nach Herkunft und Qualität kann es noch Jahre dauern, bis er dem Genießer alle Aromen offenbart, die ihm die Natur mitgegeben hat. Um eine harmonische Reifung des Weins zu erreichen, ist es wichtig, ihn in Dunkelheit, bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu lagern und Fremdgerüche fernzuhalten. Bedingungen, die in heutigen Kellern oft nur durch den Einsatz moderner Kühltechnik erreicht werden. Gewölbekeller- Frische mit gleichbleibenden Temperaturen und eine für den Wein richtigen Lagerfeuchte lässt sich heute auf verschieden Art und Weise simulieren.

Wir bieten Ihnen eine Komplettlösung mit den Weinklimageräten von Fondis WineMaster an.

WineMaster Merkmale:

  • Erhöhte Luftfeuchtigkeit kann zur Schimmelbildung führen. Um dies zu verhindern ist der WineMaster so ausgelegt, dass er die zu hohe Feuchtigkeit in Form von Kondenswasser nach außen ableitet.
  • Sie können die Temperatur des WineMaster auf den von Ihnen als optimal angesehenen Wert zwischen 8 Grad und 14 Grad Celsius einstellen. Der WineMaster sorgt dafür, dass der Raum entsprechend klimatisiert wird.
  • Verschiedene Modelle sind in der Lage auch zu heizen, sofern die Temperaturen unter 8 Grad Celsius sinken.
  • Der WineMaster sorgt auch für eine gleichmäßige Umwälzung der Luft im Weinkeller, wodurch Wärmeecken im Raum selbst verhindert werden.
  • Für Ihre Weinflaschen und vor allem für ältere Jahrgänge sind Schwingungen oder Erschütterungen von fast tödlicher Wirkung. Der WineMaster, obwohl nicht mit den Weinregalen in direkter Verbindungstehend, ist zusätzlich mit Schwingungsdämpfern ausgerüstet um jedes Risiko auszuschalten.
  • Der WineMaster ist kompakt, zuverlässig und schön.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne über WineMaster von Fondis.